aPDT - antimikrobielle Photodynamische Therapie

aPDT - antimikrobielle Photodynamische Therapie

Ein gesunder Mund - ein leben lang

Beherrschung der Infektion

Bakterien sind Auslöser Ihrer Beschwerden im Mundraum wie

  • Zahnfleischbluten
  • Zahnfleischrückgang
  • Mundgeruch
  • Schmerzen
  • Zahnlockerung
  • Zahnverlust und Implantatverlust

Die klassischen Behandlungsmethoden:

Bekannterweise werden die Infektionen im Mund entweder mit Antibiotika oder durch desinfizierende Spüllösungen behandelt. Beide Methoden haben ihre Schwächen:

Mit der Einnahme von Antibiotika besteht das Risiko von

  • starken, unangenehmen Nebenwirkungen, beispielsweise im Magen-/Darmtrakt
  • Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, z.B. bei Antibabypillen und Kreislaufmedikamenten
  • zunehmenden Resistenzen auf Antibiotika
  • immer häufiger auftretenden Allergien

Und all dies, obwohl die oralen Infektionen oftmals nur ein relativ kleines Areal im Körper befallen haben – die Anwendung von Antibiotika wirkt aber auf Ihren gesamten Körper!

Desinfizierende Spüllösungen hingegen sind nur oberflächlich wirksam, reichen aber bei stärkeren oder schwer zugänglichen Infektionen nicht aus. Somit sind oftmals für den Patienten zusätzliche, belastende (zum Beispiel chirurgische) Eingriffe notwendig.

Dies muss nicht sein, setzen Sie auf die sanfte und sichere aPDT - antimikrobielle Photodynamische Therapie.

So läuft es ab:

  • Die betroffenen infizierten Stellen werden nach einer vorherigen Reinigung mit einer blauen Farbstofflösung überzogen.
  • Die Farbstofflösung wird durch eine anschließende Belichtung mit einem sanften Laser aktiviert.
  • Durch die Kombination auslichtaktiver Farbstofflösung und Laserlicht entsteht hoch reaktiver Sauerstoff – dieser führt zur Zerstörung der Bakterien
    und Pilze. So sterben krankmachende Bakterien ab! Ihrem Körper gelingt es in Folge, wieder ein natürliches und gesundes Gleichgewicht herzustellen.

    Dabei belegen Studien, dass das Laserlicht zusätzlich schmerzlindernd und wundheilungsfördernd wirkt.

Die einzelnen Schritte

Vorteile, die Sie überzeugen!

  • Schmerzfrei
    Es wird ein Laser mit niedriger Energie verwendet. Es entsteht keine Wärme und das Laserlicht hat eine schmerzlindernde Wirkung.
  • Erfolgreich
    Je nach Indikation klingt die Entzündung bereits mit einer oder wenigen Behandlungen ab.
  • Gesund
    Die antimikrobielle Photodynamische Therapie beschleunigt die Wundheilung.
  • Schnell
    Die Behandlung eines Zahns oder Einzelbereichs dauert nur wenige Minuten.
  • Wirksam
    Im Gegensatz zu Spüllösungen erreicht die antimikrobielle Photodynamische Therapie auch schwer zu behandelnde Bereiche.
  • Erprobt
    Mehr als 50 wissenschaftliche Veröffentlichungen belegen die Wirkung.

Diese Infektionen können Sie durch antimikrobielle Photodynamische Therapie behandeln lassen – effizient und schmerzfrei:

  • Zahnbettentzündung (Parodontitis)
  • Entzündung am Implantat (Periimplantitis)
  • Zahnwurzelentzündung (Endodontitis)
  • Zahnmedizinische Chirurgie/Wundheilungsstörungen
  • Karies

Im Verfahren der antimikrobielle Photodynamische Therapie ist Ihr Zahnarzt in der Lage, Krankheitserreger an Zähnen und Zahnfleisch abzutöten, die selbst bei einer professionellen Zahnreinigung nicht erreicht werden konnten.

Die großen Vorteile der Therapie sind:

- erreicht einen hohen Behandlungserfolg ohne Nebenwirkungen
- kann beliebig oft angewandt werden
- reduziert die Einnahme von Antibiotika deutlich
- umgeht oftmals notwendige chirurgische Eingriffe
- behandelt lediglich das infizierte Areal im Mund – wirkt also rein lokal
- weist keine Resistenzbildungen auf
- macht eine schmerzfreie Nachbehandlung von Wundheilungsstörungen möglich

e-mail kontakt

 

Quicklinks für Patienten

Ästhetischer Zahnersatz
Vollkeramik fürs Hollywoodlächeln

Implantate
die Königsklasse für fehlende Zähne

Prophylaxe
die besten Tips zur Mundgesundheit

Parodontologie
gesundes Zahnfleisch für gute Zähne

Lasertherapie aPDT
schmerzfreie Tiefenreinigung

SKY® fast & fixed
Feste Zähne - sofort, schnell und bezahlbar

Voll im Trend
Behandlung mit Lachgassedierung

A-Z der Zahngesundheit
Wissenswertes rund um Ihre Zahngesundheit

Suche

Unsere Sprechzeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag:
08.00 bis12.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

Mittwoch:  08.00 bis12.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 13.00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung

Kontaktdaten

Zahnärztliche Praxis Veit Kaps
Posener Str. 83
26388 Wilhelmshaven

Tel: 04421 - 51 430
Fax: 04421 - 56 206

mail: info[at]zahnarzt-kaps[punkt]de

Copyright © www.zahnarzt-kaps.de 2014. All rights reserved.